Einzigartige Entwicklungen
zum Schneiden von
Flachdichtungen für Aerosol.

Durch die Anordnung von drei simultan arbeitenden Stationen wird maximale Effektivität erreicht.

Mit mehreren Spindeln die kreisförmig angeordnet sind und dem Zentralen Messerkopf werden Dichtungen mit bis zu 100 Takten/min geschnitten.

Das Ausschleusen der Fertigteile sowie das Bestücken der Dorne mit Schläuchen durch einen Roboter erfolgt zum Schneidprozeß simultan. Mit der Steifen Maschinenkonzeption ist das Schneidergebnis optimal, und die Dickentoleranz befindet sich im +-0,01 mm Bereich.

Die Automaten stehen in der Reihe einzigartiger Entwicklungen für Thermoformprozesse mit höchsten Produktionsleistungen.